Android Display (ProDVX) mit der Flexopus Device Connect App einrichten

Machen Sie aus einem Android Tablet ein Anzeige-Display für Flexopus!

Um die bestmögliche Erfahrung zu gewährleisten, empfehlen wir die Verwendung von ProDVX Displays. Unser empfohlenes Modell ist das "APPC-10SLBe", welches wir speziell auf seine Kompatibilität im Zusammenhang mit den Funktionen unserer App getestet haben.

Um loszulegen, benötigen Sie lediglich einen Google Play Account. Alternativ können Sie auch über den Managed Mode das Gerät einrichten: Android Management API konfigurieren

Einrichtung:

  1. Bitte folgen Sie den Einrichtungsanweisungen des Herstellers, um bis zum Startbildschirm des Gerätes zu gelangen.

  2. Im nächsten Schritt installieren Sie die Flexopus Device Connect App, über den Google Play Store. 
  3. Öffnen Sie nach der Installation die Flexopus Device Connect App.
  4. Nun können Sie die Erlaubnis für die Berechtigungen "Draw over other apps" und "Edit Settings" erteilen. Des Weiteren haben Sie in diesem Schritt die Möglichkeit, mithilfe von "Skip this screen at startup" zu verhindern, dass diese Meldung beim nächsten Start erneut angezeigt wird.
    Device connect app start screen
  5. Im nächsten Schritt generieren Sie bitte einen Pairing-Code in Flexopus und geben diesen ein. Den Code erzeugen Sie im Adminbereich von Flexopus, indem Sie zu den Einstellungen des entsprechenden Objekts navigieren. Wählen Sie den gewünschten Meetingraum aus, wechseln Sie zum Tab "Erweiterungen" und klicken Sie auf den Button, um einen neuen 9-stelligen Paring-Code zu erstellen.

    digital-signage
  6. Zuletzt empfehlen wir Ihnen noch den Kioskmodus zu aktivieren.

Nun ist Ihr Gerät fertig eingerichtet und einsatzbereit.

R0105